Fragen zur Tätigkeit und zum Unternehmen!

 

I. An den aktuellen Stelleninhaber:

  • Was hat Ihnen bei der Stelle am besten gefallen und warum?
  • Welche ist die wichtigste Aufgabe dieser Stelle?
  • Welche Neuerungen konnten Sie als Stelleninhaber vornehmen?
  • Welche schwierigen Vorfälle haben Sie an diesem Arbeitsplatz gehabt (Fachlich und Zwischenmenschlich) und wie haben Sie diese gelöst?

 

II. Zum Unternehmen:

  • Führungsverhalten und Führungsstil im Unternehmen?
  • Einordnung im Unternehmen, hierarchische Organisation?
  • Wie ist die Marktstellung des Unternehmens, wer sind die Mitbewerber und welches sind die Entwicklungsperspektiven?
  • Stellung des Unternehmens im Markt?
  • Grösse des Unternehmens in Umsatz, Entwicklung der Branche?
  • Bedeutung der Position aus Sicht des Unternehmens?
  • Wie sieht der genaue Stellenbeschrieb aus?

 

III. Zur Position:

  • Gründe für die Neubesetzung der Position/Stelle?
  • Wie lang war der Vorgänger auf der zu besetzenden Stelle beschäftigt und weshalb verliess/verlässt er das Unternehmen?
  • Welche Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung sind mit der Stelle verbunden?
  • Einarbeitungsplan, Einarbeitungszeit und Einarbeitungsziele?
  • Arbeitsbeschreibung/Stellenbeschreibung?
  • Kennenlernen des Arbeitsplatzes, Führung durch das Unternehmen?
  • Ausstattung und Infrastruktur des Arbeitsplatzes?
  • Anzahl der MA im neuen Aufgabenbereich?
  • Notwendige Fähigkeiten (Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, etc.)?
  • Formen der Leistungsbeurteilung und Zielmessung?
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsaussichten?
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, interne Schulungsprogramme, Vergütungen bei Weiterbildung auf eigene Initiative?

 

IV. Zu Konditionen und Sozialleistungen:

  • Finanzielle Perspektiven mittel- und langfristig?
  • Zusätzliche Leistungen ( Firmenwagen, Vermögensleistungen, Zuschüsse,..)?
  • Dauer und Regelung während der Probezeit?
  • Gehalt in, bzw. nach Probezeit, Möglichkeit eines Anfangslohnes?
  • Vorschlagwesen, Prämien für Verbesserungen, Erfolgsbeteiligung?
  • Frühester/spätester Eintrittstermin?
  • Regelung von Ferien, Arbeitszeiten, 13. Monatslohn, Sondervergütungen, Lohnpolitik des Unternehmens, Kriterien zur Lohnfestlegung?
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© City Management Consulting • the human resources consulting company • Venusstr. 27 • 8050 Zürich • www.cityman-ag.com • Tel. 044 455 33 55